Navigation überspringen
Banner:

Aktuelle Themen

Motor startet manchmal nich…

Letzter Beitrag: 15:06

Von mmummie · 36 Beiträge

 

Zylinderköpfe 3,0 L gesucht

Letzter Beitrag: gestern, 23:54

Von windylieber · 3 Beiträge

 

98 Windstar ABS Hydraulikbl…

Letzter Beitrag: gestern, 09:31

Von Serospiel · 1 Beitrag

 

Ausstellfenster wollen nich…

Letzter Beitrag: So 12:31

Von Arsch · 2 Beiträge

 

Getriebe mit 175tkm abzugeben

Letzter Beitrag: 26. Julii 2014, 18:43

Von dererni · 1 Beitrag

 

Windstar Sitze oder Komplet…

Letzter Beitrag: 26. Julii 2014, 14:50

Von mmummie · 3 Beiträge

 

Windstar, Modell 2000, 3,8…

Letzter Beitrag: 24. Julii 2014, 08:16

Von mmummie · 2 Beiträge

 

W

Letzter Beitrag: 23. Julii 2014, 21:08

Von liz galahad · 1 Beitrag

 

Windstar, Modell 2000, 3,8…

Letzter Beitrag: 23. Julii 2014, 20:10

Von liz galahad · 1 Beitrag

 

Windstar Baujahr 96 zu vers…

Letzter Beitrag: 22. Julii 2014, 11:09

Von Car-is-on: Ford · 15 Beiträge

 

Nicht angemeldet

[ Registrieren | Mehr ]

Benutzer online

2 Gäste

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied, yukon70!

Webseiten-Statistik

  • Aktivität:
  • Community:
  • Chat-System:
  • Galerien:

Suche

Thema: TRS, TSS sensor gesucht !

 
TRS, TSS sensor gesucht !
TRS, TSS sensor gesucht !
Erstellt 07. Mai 2009, 20:48
#20210 (In Thema #3462)
Neuling
Hallo liebe
Windstargemeinde

wie Ihr sicherlich schon gelesen habt habe Ich mir wieder einen Windy angeschaft.

Alles super bis auf ein Problem
der 3,4, Gang funktioniert nicht,
Aber zum Dank an Admin und Guido konnte Ich den möglichen fehler einkreisen.
Und jetzt kommt Ihr alle ins Spiel
Ich brauche für meinen Windy Bj.97
120.000 TKM 3.0 Liter jetzt den TRS und den TSS glaube heisst:
Fahrstufensensor und Turbinendrehzahlsensor oder so
Da ich aber den Wagen noch nicht abgeholt habe (ist in 200KM entfernung werde am Samstag abholen)

weis ich noch nicht so genau welches von beiden defekt ist, Ich werde halt die Vorgehensweiße die mir Marco bzw. Admin geraten hat ausprobieren.
dementsprechend weiß Ich genau was defekt ist. Dazu werde Ich von meinem kumpel seinem Windstar diese Sensoren ausbauen um auszuprobieren. Trotzdem wäre es Super wenn mir jemand diese teile anbieten könnte
oder eine empfehlung wo Ich die teile herbekommen kann.

Bedanke mich schonmal für eure antworten

Gruß,
Ritchi
Zurück nach oben
 
TRS, TSS sensor gesucht !
Erstellt 11. Mai 2009, 13:02
#20260
Neuling
Gesendet: 10.Mai.2009 12:08:11

Hallo Freunde,

Ich habe den Windstar den Ich jetzt neu gekauft habe mit den Ratschlägen aus Know how ausprobiert , aber nichts passiert. Bitte Bitte sag mir doch jemand ob das Getriebe jetzt ausgebaut werden muß oder nicht,
Hallo weg, Ich hoffe auf ein paar Tips von dir.
Zu den Daten und Problem
Windy 3.0L BJ.1998 gelaufen 129.000TKM
So folgendes Ich kann mit dem Wagen in den gängen: R,1,2,D fahren.
wenn Ich mit D fahre schaltet das getriebe von 1 auf 2 ohne probleme dann wenn Ich so 45 KM/h und 3000 U/min erreiche passiert nichts dann bei 4000 oder paar umdrehungen mehr will das getriebe schalten aber es fehlt dann etwas z.B es hat in den 3 gang geschaltet aber ist mehr oder weniger leerlauf also kein Gang drin dann sobald Ich den wagen abbremse oder das gaspedal mehr drücke schaltet es in 2 gang wieder rein und manchmal muß Ich den peer Wahlhebel in den 2 Gang schalten. Der wagen macht dieses phenomän sowohl als im Kalt und Warm zustand des Motors/ Getriebe jetzt habe Ich gestern folgendes getan undzwAr habe ich diesen Turbinendrehzahlsonde oder so der Seitlich am getriebe sitz durch ein anderes funktonierendes vom Kollegen eingebaut aber nicht verändert sich, dann habe Ich motor gestartet und Stecker vom Fahrstufensensor abgezogen und gefahren auch hier passiert nix wo ist noch was das man ohne Getriebe ausbau noch ausprobieren sollte .
Ich bin echt Ratlos Bitte helft mir weiter,

Mit freundlichen Grüßen,
Ritchi
Zurück nach oben
 
TRS, TSS sensor gesucht !
Erstellt 11. Mai 2009, 14:25
#20261
Avatar
Admin

Admin ist Mitglied der Gruppe 'Administratoren'
Hallo Ritchi,

diese Fehlerbeschreibung hört sich nun leider wie bei einer defektem IM-Kupplung an.

Siehe dazu im KnowHow.

Ist sie komplett defekt, kann nur im 1., R und D gefahren werden.
Zuvor macht sie sich durch schleifen bzw. rutschen im 2. und noch deutlicher im 3. bemerkbar.

Bei 45km/h im 2. Gang sollte der Motor eine Drehzahl von ca. 2200U/min haben. Du hast deutlich mehr, das ist der Schlupf durch die defekte IM-Kupplung.

Marco

Gruß,
Marco
Zurück nach oben
 
TRS, TSS sensor gesucht !
Erstellt 11. Mai 2009, 20:04
#20272
Neuling
Hallo weg und Admin,
kann man das ohne getriebe ausbau reparieren ?
Zurück nach oben
 
TRS, TSS sensor gesucht !
Erstellt 12. Mai 2009, 13:20
#20282
Neuling
Hallo weg,
Was meinst du damit. Bitte schenk mir Reinen Wein ein.
Gruß,
Ritchi
Zurück nach oben
 
TRS, TSS sensor gesucht !
Erstellt 12. Mai 2009, 13:35
#20283
Avatar
Admin

Admin ist Mitglied der Gruppe 'Administratoren'
Das kann ich auch machen:

"Der Begriff kognitiv stammt aus der Psychologie und bezeichnet solche Funktionen des Menschen, die mit Wahrnehmung, Lernen, Erinnern und Denken, also der menschlichen Erkenntnis- und Informationsverarbeitung in Zusammenhang stehen."

Hast Du meinen Link ins KnowHow gelesen?
Besonders den Abschnitt "Behebung / Vorbeugung"?
Es wurden dir alle Informationen hier bereit gelegt.

Marco

Gruß,
Marco
Zurück nach oben
 
TRS, TSS sensor gesucht !
Erstellt 12. Mai 2009, 18:26
#20285
Mitglied
hallo leute ich kann nichts zum thema beitragen was dem kollegen mit dem getriebe hilft .. ich möchte aber anmerken das die art wie admin die leute behandelt gelinde ausgedrückt schulmeisterhaft und sehr arogant ist:: wen ich so behandelt werden möchte kauf ich mir nen mercedes und geh in deren werkstatt!!! es fragen leute die nicht euer wissen haben aber händeringend antworten suchen achtet doch bitte auf einen freundlichen umgang
Zurück nach oben
 
TRS, TSS sensor gesucht !
Erstellt 12. Mai 2009, 20:08
#20288
Neuling
Hallo günter Taxi,

es freut mich das du dich für mich so einsetzt.
Ich glaube auch das Admin es vielleicht nicht so gemeint hat, aber man möchte halt in erster hinsicht die teurere Diagnose nicht Wahrhaben und sucht deshalb nach günstigeren möglichkeiten und möchte alle optionen ausschöpfen.
Deshalb glaube Ich sind die Leute etwas begriff stützig, aber das heißt nicht das Sie nicht in der Lage sind die erklärte Antwort zu verstehen oder gar zu Akzeptieren. Ich glaube Ich spreche hier aus aller Munde, ist halt so.
Also O.K. keine weiteren fragen mehr.
Kommt ja sowieso unnötig, denn die Antworten sind ja im Club vorhanden.
Nur Dumm das Ich die ganzen Fehler und Fachbegriffe nicht kenne. Die sind ja auch ewas nötig um überhaubt zu wissen was man suchen soll.
Trotzdem freue Ich mich immer wieder, wenn Ich ein paar Antworten und Unterstützung bekomme, ist halt nen Club um zu diskutieren.
Naja trotzdem Gruß an Alle,
Ritchi
Zurück nach oben
 
TRS, TSS sensor gesucht !
Erstellt 12. Mai 2009, 22:10
#20292
Avatar
Admin

Admin ist Mitglied der Gruppe 'Administratoren'
In erster Linie habe ich nur die Aussage von weg deutlicher ausgeführt um es verständlicher zu machen, was gemeint ist.

Als Beispiel habe ich dann meinen Link hergenommen.

Eine Begriffsdefinition aus einem Wörterbuch zitieren ist in meinen Augen alles andere als arrogant und sollte nur sicherstellen, dass auch die Bedeutung des Wortes richtig verstanden wird.

Trotzallem bin ich der gleichen Meinung wie weg, hätte es aber nicht so direkt ausgedrückt. Ich hatte versucht die Frage zu ignorieren…

Es geht auch nicht darum, das die Antworten zu Fragen bereits irgendwo im Club stehen.
Ich habe kein Problem damit und antworte dann meistens auch mit einem Link auf diese Stellen. Das mache ich deshalb, weil ich genau weiß dass viele nicht die richtigen Suchbegriffe kennen um dorthin zu kommen, oder sie vergessen einfach dass es hier noch andere Quellen als das Forum gibt.

Wenn aber die Antwort bereits direkt in dem Thread geschrieben oder ein Link zur Antwort gegeben wurde, dann muss man an den kognitiven Fähigkeiten zweifeln.

Marco

Gruß,
Marco
Zurück nach oben
 
TRS, TSS sensor gesucht !
Erstellt 13. Mai 2009, 00:12
#20293
Neuling
Hallo Admin,
Ok. ist ja schon so, aber diese Fehlerbeshreibung hatte ja noch andere ursachen die Ich z.b Trs stecker abziehen, sensor tauschen oder öl tauchen und so zuerst ausprobiert hatte.
Wie gesagt man naagt erst an anderen möglichkeiten rum, bevor man das unvermeidliche nähmlich den Getriebeausbau durchführen muß.

Ich denke später ärgert man sich voll wenn es andere Fehlerursachen hatte die ohne ausbau des Getriebes hätte beheben können.
hier im Club stehen die sachen drin habe auch alles schon fast durchgelesen, aber vielleicht gibt es irgendwo noch eine möglichkeit die ein Clubmitglied nicht in diesem Club mit eingefügt hat ie.
Wenn der Wagen nun noch eine AHK hat, dann ist der Verdacht IM-Kupplung sehr sehr wahrscheinlich.

Ohne Getiebausbai - die Ölwanne demontieren.

In dieser liegt der Reibbelag der IM.

Bilder sind zu HAUF in der Galerie.

Nun was sagst du dazu:
In diesem Text steht deutlich drin "ohne Getriebe ausbau" und du gibst vorher einen Link bei dem das Getriebe ausgebaut werden muß, da war Ich dann ein bieschen verunsichert.
Klar weiß Ich was weg damit gemeint hat, also die Getriebe ÖlWanne abbauen
und dann kann man dieses defekte reibbelag was sich getrennt hat in der ölwanne finden kann. Das verstehe ich schon aber nur wusste Ich nicht ob man das doch ohne Getriebe ausbau erledigen kann. Trotzdem bedanke Ich mich immer recht Herzlich bei den helfern hier im Forum unter an derem an Schraubenschlüssel weg und Admin die wohl , wie Ich so mitbekommen habe die oberschrauber hier sind.
Natürlich bedanke Ich mich auch an den anderen Clubmitgliedern die mit ihren vorschlägen oder beiträgen diesen Club bereichern !

So nun habe Ich für mein Problem Klarheit verschaft und kann an mein Getriebe dran.

Achso braucht man eigentlih irgendwelches spezialwerkzeug bei der Demontage des Getriebes, Halt nicht den Ausbau vom KFZ sonern beim zerlegen !
Und welche teile muß man auf jedem fall erneuern z.b (für Motor gibt es sonen dichtungssatz die man komplett bekommen kann gibts das auch fürs getriebe?)o-ringe oder dichtungen und die IM kupplung.
Da habe Ich was über die forward clutsch von weg etwas gelesen undzwar wie man diesen Tellerfeder bruch für ewig durch einsetzen von anderen älteren getriebe teilen verhindern kann,
Also Fazit: Wo bekomme Ich diese teile günstig und gut her und in welchem beitrag ist die demontage des Getriebes aufgeschrieben? unter einfach IM Galerie kann Ich wohl den defekten teil sehen aber nicht wie man dazu vordringen kann, oder bin Ich mal wieder zu wie weg es so schön kurz und knapp formuliert hat: Kognitiv eingeschränkt


Gruß, Ritchi
Zurück nach oben
 
0 Gäste und 0 Mitglieder haben dies gerade gelesen: